Loslassen lernen: Beziehungsende oder Kampf um Liebe?

Loslassen lernen oder doch um den anderen kaempfen

Du suchst Klarheit in Liebe und Freundschaft? Lerne mit Hilfe der Karten, Beziehungen zu bewerten und Wege zu finden, loszulassen.

Loslassen – in diesem Wort steckt eine tiefe, befreiende Kraft, die sowohl Verwirrung als auch Klarheit in unser Leben bringen kann. Mit dem Fokus auf die Lenormandkarten als Spiegel deiner Seele geben wir dir nicht nur die Weisheit der Kartendeutung, sondern auch praktische Tipps und Übungen in unserem umfangreichen 80-seitigen PDF an die Hand. Egal, ob du ein erfahrener Kartenleger bist oder dich gerade erst auf den Weg des spirituellen Selbstausdrucks begibst, wir helfen dir, Antworten auf deine Fragen zu finden: Soll ich loslassen oder kämpfen? Ist es an der Zeit, allein zu bleiben oder neue Beziehungen zu suchen?

 

Loslassen ist mehr als ein Wort

Es ist eine Fähigkeit, die es dir erlaubt, dich von allem zu befreien, was dein Wachstum behindert. Doch wann weiß man, wann es Zeit ist, loszulassen? Diese Frage ist besonders heikel, wenn es um zwischenmenschliche Beziehungen geht.

Loslassen – dieses Wort trägt eine Verwandlung in sich, ein Versprechen von Freiheit und neuen Möglichkeiten. Immer wieder stehen wir in unserem Leben vor der Frage, ob wir an einer Beziehung festhalten oder sie loslassen sollen. Es ist eine der tiefsten und häufigsten Herausforderungen unseres emotionalen und spirituellen Daseins.

 

Der erste Schritt in die Freiheit = Loslassen lernen

Oft halten wir fest, was uns vertraut und sicher erscheint, aber nicht immer ist es das, was uns gut tut oder uns wachsen lässt. Loslassen heißt nicht aufgeben, sondern sich öffnen für das, was das Leben noch bereithält.

Es beginnt mit dem Erkennen und Akzeptieren der eigenen Gefühle und mündet in der Fähigkeit, bewusst zu entscheiden, was bleiben soll und was gehen darf.

 

Loslassen in Beziehungen oder erkennen, ob es sich noch lohnt zu kämpfen

Zur Unterstützung der eigenen Gedanken und Gefühle kann eine Kartenlegung aus dem Bereich des Bildercoachings hilfreich sein. Manchmal weiß man zwar innerlich, dass es an der Zeit ist, loszulassen, aber es stellt sich die Frage: „Loslassen, aber wie? Aus Angst vor der Einsamkeit oder davor, die falsche Entscheidung zu treffen, hält man oft weiter fest. Wenn das Festhalten noch Sinn macht, ist es gut, aber wenn es keinen Sinn macht, hindert es einen daran, vorwärts zu kommen und offen zu sein, vielleicht für neue Begegnungen.

Wie schon erwähnt, ist die Angelegenheit und die innere Suche nach der Antwort oft schwierig. Aber dein Unterbewusstsein kann dir helfen. Es kennt dich, es kennt deine tiefsten Wünsche und weiß, was deine Seele will oder was jetzt genau das Richtige für dich ist.

Das Kartenbild gibt uns ein Spiegelbild unserer Seele und unserer Situation. Mit den Lenormandkarten können wir tiefer schauen und erkennen, was wirklich in Beziehungen vorgeht – sind es vorübergehende Stürme oder Zeichen, dass es Zeit ist, loszulassen?

 

Lenormandkarten: Einblicke in Liebe und Verbundenheit

Jede Karte erzählt eine Geschichte – von Liebe, Hoffnung, Herausforderungen und Abschied. Lerne die Botschaften zu deuten und finde heraus, ob deine Beziehung eine Zukunft hat oder ob es Zeit ist, neue Wege zu gehen. Auch wenn du noch nie Karten gelegt hast, kannst du mit Hilfe unseres kleinen Kurses die Karten zu diesem Thema befragen. Es gibt Einsteigerkartendecks mit Deutungstexten, die dir schon wichtige Hinweise geben. Verbunden mit der Art der Befragung (das nennt man Legesystem) kannst du 9 Karten zu einer kleinen Legung auslegen und speziell auf diese wichtige Frage mit Loslassen oder darum kämpfen dann für Antworten nutzen. Dein Unterbewusstsein kommuniziert mit dir über die Symbolik und Sprache der Bilder in Verbindung mit unseren schriftlichen Anleitungen und Hilfen.

 

Was die Karten verraten

Die Betrachtung der 9 Karten zeigt dir zunächst, ob du wirklich loslassen solltest oder ob es noch Sinn macht, um diese Liebe, Beziehung oder Freundschaft zu kämpfen. Dann zeigt sie dir Wege auf, wie es weitergehen kann. Schau dir das Verhalten der anderen Person im Spiegel der Kartendeutung an. Schau, was sich deine Seele wirklich wünscht und was du jetzt genau tun kannst.

Vor allem der Frage „Loslassen, aber wie?“ geht Simone in einem umfangreichen Werk (80 Seiten PDF) mit vielen Antworten und konkreten Tipps auf den Grund. Zum Beispiel auch spirituelle Möglichkeiten, die beim Loslassen helfen und die du vielleicht noch gar nicht kennst. Ich selbst beschäftige mich schon fast mein ganzes Leben mit spirituellen Dingen und vor allem mit Karten und war überrascht, wie viel Wissen Simone in ihrem Teil für den Kurs zur Verfügung gestellt hat. Das digitale Buch lohnt sich schon, wenn du nur das Loslassen lernen möchtest, ohne den Rest des Kurses zu nutzen.

 

Mutig sein und loslassen lernen mit Hilfe von Meditationen

Integriere Meditationen und Fantasiereisen in deinen Alltag, um innere Ruhe zu finden und die Weisheit deines höheren Selbst zu entdecken.

In unserem Kurspaket habe ich deshalb 4 Meditationen und eine Fantasiereise ergänzt, die du für dich selbst lesen oder auf ein Diktiergerät sprechen kannst, um dich von deiner eigenen Stimme begleiten zu lassen.

Folgende Texte sind für dich dabei:

  • Meditation zum Thema Mut (der uns oft fehlt, Dinge anzusprechen, einzufordern, loszulassen, zu erkämpfen).
  • Meditation zum Thema Loslassen (damit es dir noch etwas leichter fällt).
  • Meditation, wenn es doch einmal darum geht, für jemanden zu kämpfen (hol dir hier die Kraft aus der Meditation).
  • Meditation, um das Leben zu schätzen, auch wenn es bedeutet, zeitweise allein zu sein.
  • Fantasiereise zum Tempel der Selbstreflexion. Hier triffst du einen Mönch, der dir etwas über sein Leben und das Alleinsein erzählt. Er hat sein Leben bewusst so gewählt und vermisst nichts. Lerne dich auf diese Weise neu zu sehen und nutze die Zeit im inneren Tempel zur Selbsterkenntnis und zum Auftanken.

 

Das Alleinsein verstehen und akzeptieren – der zweite Bereich unseres Kurses

Lernen, was Alleinsein bedeutet und wie man damit umgeht, ob es an der Zeit ist, es zu akzeptieren oder sich wieder zu öffnen.

Denn manchmal ist die Zeit gekommen, sich auf die Suche zu machen. Ich zeige dir, wie du erkennen kannst, wann dieser Moment gekommen ist. Ich habe eine zweite Variante der 9-Karten Legung entworfen und gleich für mich ausprobiert. Das praktische Beispiel findest du im Kurs im zweiten Video.

Neben den Anleitungen für die 2 Kartenlegungen, den Meditationen, der Fantasiereise, einigen Hinweisen und Erklärungen bekommst du auch 2 intensive Deutungsbeispiele als Video. Ein Video zum ersten Thema mit der Frage „Loslassen oder darum kämpfen“ und ein Video zum zweiten Thema „Allein sein oder neue Freundschaften, Beziehungen knüpfen“.

 

„Loslassen lernen“ – Erste Lenormandkarte gedeutet von Simone – Ein Einblick für dich

Loslassen-lernen-Lenormandkarte-Reiter-als-Einblick-in-die-PDF

 

Fazit: Dein persönlicher Weg

Am Ende des Weges steht nicht die Antwort eines anderen, sondern die Erkenntnis deines eigenen Herzens. Mit unserem Kurs erhältst du die Werkzeuge, um diesen Weg selbstbewusst zu gehen und die für dich richtigen Entscheidungen zu treffen. Du wirst in der Lage sein, dir selbst Antworten auf diese Fragen zu geben.

Wenn du bereits als Lebensberater oder im Bereich Coaching tätig bist, kann dir dieser Kurs als Spezialisierung auf diese 2 Themen dienen, da du deinen Kunden/Klienten nicht nur Klarheit durch das Kartenlegen bringst, sondern auch weitere Hilfestellungen geben kannst. So kannst du direkt Tipps geben, wie dein Klient loslassen kann, indem du den Text von Simone aus der umfangreichen PDF bei der entsprechenden Karte vorliest oder stichpunktartig in eigenen Worten wiedergibst. Gerne kannst du auch die Meditationen oder die Fantasiereise in deinem Coaching vorlesen.

Den Kurs findest du im Shop bei den Download-Kursen oder bei der Autorin Simone Merle Waese und auch bei mir, Angelina Schulze.

Oder klicke einfach hier auf den Link: https://angelina-schulze.com/freundschaft-beziehung-themenkurs-22-download

 

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner